eks titel test 1050

Förderangebote unseres Kindergartens

Wir bieten unseren Kindern:

  • intensive Förderung der Lautsprache und lautsprachbegleitenden Gebärden,
  • feste Tages- und Wochenstrukturen,
  • Visualisierung der Angebote durch Bilder, Piktogramme und Fotos,
  • eine enge Zusammenarbeit und einen regelmäßigen Austausch mit den Eltern und stellen Materialien für die Förderung im häuslichen Alltag zur Verfügung
  • gezielte Hör-Sprachförderung im Alltag,
  • gelingende Kommunikation,
  • Anbahnen von Kompetenzen zum Umgang mit der Hörschädigung,
  • Entwicklung einer positiven Identität im Hinblick auf die Hörschädigung sowie die Förderung der phonologischen Bewusstheit und der kognitiven Fähigkeiten.
  • Angebote in homogenen Kleingruppen (Vorschule, kochen, einkaufen gehen,...)
  • Ergotherapie
  • Erlernen und Festigen eines festgelegten Gebärdenwortschatzes
  • Musikalische Angebote (Rhythmik und Tanz, Lieder mit Gebärden), / Rollenspiele
  • Jedes Kind hat einen Gebärdennamen
  • Die Kinder lernen durch Rituale den Umgang mit ihren Hörhilfen (Überprüfung und Reinigung der Hörsysteme, Batterie bzw. Akkuwechsel, Anleitung zum selbstständigen Einsatz der Hörsysteme...).

 

 

DruckenE-Mail